Aufgefallen · 30. Mai 2019
Der «Moving Table» ist der jüngste Streich im innovativen Portfolio der Firma Moving Walls. Er besteht aus selbststehenden Beinen und einer leicht demontierbaren, beschreibbaren Tischplatte. Was hier schriftlich festgehalten wird, gelangt im Handumdrehen zur Mobilität.
Entwicklung · 03. Mai 2019
Pilzbefall bei Holz ist in der Regel nicht gefragt. Anders sieht dies die Empa. Mit künstlichen Pilzen modifiziert sie einige Harthölzer, so dass diese eine gefragte Musterung ehalten. Sogar farbiges Holz ist denkbar.
Werkstoffe · 23. Februar 2019
Schweizer Holz wächst nicht nur in genügender Menge nach, es lässt sich auch vorzüglich zu Möbeln und anderen Holzerzeugnissen verarbeiten. Schweizer Holz dürfte intensiver genutzt werden …
Unternehmen · 10. Februar 2019
Beim Traditionsunternehmen Pfister spielt das Thema «Swissness» eine zentrale Rolle. Es stellt vier Fragen an drei Schweizer Möbelhersteller …
Messen · 02. Januar 2019
Der Freischwinger «2.15» von Walser Möbel sticht ins Auge. Thomas Walser stellte ihn an der letzten Designmesse Blickfang am Standort Bern aus.
Klassiker · 04. Dezember 2018
Hundert Jahre nach der Lancierung des Erfolgsmodells «Classic 1-380» erblickt nun ein Barhocker das Licht der Welt, welcher in der formalen Ausgestaltung dem Original nachempfunden ist.
Aufgefallen · 02. Oktober 2018
Ein Sekretär der Gasser Schreinerei AG aus Haldenstein überzeugt mit seiner integrierten Technik. Klappe runter, Laptop drauf, einstecken, Licht an, Mobiltelefon laden, loslegen.
Aufgefallen · 01. Oktober 2018
Zwei Schweizer Möbel haben es bei der diesjährigen Ausgabe des Prix Lignum ganz nach vorne geschafft: Ein handwerklich ausgefeilter Tisch und «Lorraine», das Möbelprogramm für eine Kindertagesstätte im gleichnamigen Berner Quartier.
Aufgefallen · 13. September 2018
Ein spezielles CNC-Verfahren schafft ein Halbfabrikat, das prädestiniert ist für das Spiel mit Licht und Schatten. Vor ein paar Jahren entstand das Material, nun sind erste Leuchten erhältlich.
Reportage · 07. September 2018
Im Schweizer Möbelhandel wird derzeit umgebaut. Den Umbauten liegt eine Verzahnung des Onlinegeschäfts mit dem stationären Handel zugrunde. Ein NZZ-Artikel geht auf die Veränderungen ein.

Mehr anzeigen